Über mich

Mein Lebensmotto:  BERÜHREN- BEGEISTERN- BEWEGEN

Schon als kleines Mädchen liebte ich die Vielfalt der Materialien und Werkzeuge, die ich spielerisch erkunden durfte. Ich wuchs auf einem Bauernhof auf. Altes Schreiner-, Schmiedewerkzeug und viel Raum luden mich ein zu experimentieren. Aus Impulsen und Ideen entstanden neue "Dinge. Nichts störte meine Schöpferkraft und so wurden ungeahnte Kräfte und Fähigkeiten entfesselt.

Die Verschmelzung mit meinem Tun erweckt in mir, so wie damals als Kind, ein wohliges, befriedigendes Gefühl.

Ich weiß nicht für wen ich das Schmuckstück mache, ich lasse mich treiben, tauche ein, lege meine ganze Aufmerksamkeit hinein,....

Dann wählt eine Person aus unzähligen Schmuckstücken genau dieses aus und probiert es an. Plötzlich verändert sich die Ausstrahlung dieser Person und das Schmuckstück entfaltet eine unglaubliche Wirkung. Jetzt weiß ich, für diesen Menschen ist es bestimmt.

Margit Grübl

2009 Registrierung meiner Künstlerpunze

Seit 2009 zahlreiche Ausstellungen bei Kunsthandwerksmärkten

Seit 2009 gebe ich "Art Clay" Basis-, Aufbau-, und Zertifikatskurse in meinem Atelier in NÖ

Zahlreiche Weiterbildungen im Schmuckbereich, bei Künstlern und Goldschmiedemeistern z.B. Karen Hormann (Dänemark), Beatrix Kaufmann, Nicole Gucher, Melissa Cable (Amerika), Bettina Welker, Iris Mishly (Israel), Christine Dumont (England), Meropi Toumbas (Zypern), Erna Piechna (Schweiz)

2008 Ausbildung zum Art Clay Instructor

Seit 1994 Lehrerin für Kreatives Gestalten 

1963 in Steyr geboren, wohnhaft in Weistrach NÖ